Vortrag "Männer und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Praktisch kaum sichtbar, aber nicht unmöglich" im Rahmen der Gender Talks im April 2019 (Vortrag, 2019)

White Ribbon Österreich hat gemeinsam mit dem Dachverband für Burschen,- Männer- und Väterarbeit in Österreich am 25. April 2019 einen Gender Talk zum Thema "Caring Masculinities in der Praxis - fürsorgliche Männlichkeit im Gleichstellungsprozess" veranstaltet. Der Gender Talk ging den Fragen nach, welche Karenzmodelle Gleichstellungsprozesse fördern, wie ArbeitgeberInnen Betreuungspflichten von männlichen Beschäftigten unterstützen können. (Papamonat, Karenzzeiten, Teilzeit, vereinbarkeitsgeeignete Arbeits-und Schichtmodelle) und wie Betreuung, Sorge Pflege in der Männlichkeitsforschung verhandelt wird.

Neben Helene Dearing, Post Doc an der WU Wien und Erich Lehner, Obmann des Dachverbandes für Burschen,- Männer- und Väterarbeit in Österreich und Psychoanalytiker, präsentierte Nadja Bergmann Ergebnisse der Studie "Männer und Vereinbarkeit von Beruf und Familie" mit einem Fokus auf Vereinbarkeitsstrategien in männerdominierter Unternehmen.

MitarbeiterInnen: Nadja Bergmann

Status: beendet


Downloads:
Gender_Talk_Maenner_und_Vereinbarkeit_Bergmann2019.pdfGender_Talk_Maenner_und_Vereinbarkeit_Bergmann2019.pdf