Pilotprojekt: Gender Mainstreaming im Österreichischen Patentamt (Forschung, 2012-2013)

L&R Sozialforschung wurde beauftragt, erste Schritte zur Umsetzung von Gender Mainstreaming im Österreichischen Patentamt zu begleiten. Im Zentrum standen dabei der Zugang der Antragstellerinnen zur Anmeldung von Patenten sowie die Erhöhung des Stellenwerts geistigen Eigentums für potentielle Antragstellerinnen.

MitarbeiterInnen: Nadja Bergmann, Claudia Sorger

AuftraggeberIn: Österreichisches Patentamt

Status: beendet

Weitere Projekte:

Workshop: Gender Mainstreaming im Österreichischen Patentamt (Workshop, 2013)