Nationale Expertise für Österreich im Rahmen des Network of Experts in the Field of Gender Equality (ENEGE) (Netzwerk, 2012-2015)

Ziel von ENEGE ist es, zur Entwicklung umfassender Gleichstellungsmaßnahmen auf europäischer Ebene auf Basis des aktuellen europäischen Politikrahmens beizutragen. Als Experte für die wichtigsten europäischen und internationalen Forschungen zur Geschlechtergleichstellung, berät und unterstützt ENEGE die Europäische Kommission bei der Analyse der Gleichstellungspolitik, Reformen und ihren Auswirkungen auf europäischer und nationaler Ebene.


Hauptaufgaben von ENEGE sind:

  • Lieferung der Länderberichte zur Gleichstellung der Geschlechter und kurze Analyse der Europa 2020 nationalen Reformprogramme (NRP);
  • Herstellung von thematischen Berichten;
  • Herstellung von Forschungsbewertungen für Politiker;
  • Gezielte Beratung der Kommission;
  • Organisation von Seminaren für EU-Beamte;
  • Mapping von Experten für die Gleichstellung der Geschlechter.

 

Link: http://www.enege.eu/

 

MitarbeiterInnen: Nadja Bergmann, Claudia Sorger

AuftraggeberIn: Cultura Lavoro

Status: beendet