ENGLISH VERSION
 erweiterte Suche  

Lechner, Reiter & Riesenfelder
Sozialforschung OG, Wien

EASYMetal - Entwicklung eines European Credit System für Lehrberufe im Metallbereich (Forschung, 2011-2013)

Aufgaben und Ziele des Projektes

EASYMetal ist ein Projekt der Europäischen Kommission im Programm für Lebenslanges Lernen (LLP) - Leonardo da Vinci-Programm. Die Leitung des Projektes liegt bei INBAS (Institut für Berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik), einem Forschungsinstitut in Deutschland.

Das Projekt hat die Aufgabe, das europäische Leistungspunktesystem „European Credit System for Vocational Education and Training“ (ECVET) für die berufliche Bildung in Deutschland im Metallbereich zu entwickeln und zu erproben.

Im Projekt EASYMetal werden Verfahren und Instrumente entwickelt und erprobt, die darauf abzielen, Kompetenzen von Jugendlichen aus der Berufsausbildungsvorbereitung für eine Anerkennung in der dualen Ausbildung transparent und vergleichbar zu machen. Die Verfahren basieren auf den Grundsätzen zur Umsetzung von ECVET unter Berücksichtigung der Besonderheiten des deutschen Berufsbildungssystems. Ziel ist es, gemeinsam mit den Partnern des Projekts Verfahren und Instrumente abzustimmen, die die Durchlässigkeit an der Schnittstelle zwischen Berufsausbildungsvorbereitung und dualer Ausbildung verbessern. Die beruflichen Kompetenzen sollen für die europäischen Länder lesbar und anrechenbar sein.

Aufgaben von L&R Sozialforschung

Aufgabe von L&R Sozialforschung war es - gemeinsam mit zwei weiteren internationalen PartnerInnen aus Dänemark und der Türkei - zentrale Zwischenergebnisse der deutschen PartnerInnen vor dem jeweils spezifischen nationalen Hintergrund zu reflektieren und so Anregungen für eine europaweite Anwendbarkeit und Adaptierung der Ergebnisse zu liefern bzw. auch umgekehrt die Ergebnisse für den österreichischen Diskurs nutzbar zu machen. Dazu wurden transnationale Workshops mit österreichischen AkteurInnen veranstaltet und ExpertInneninterviews durchgeführt.

Nähere Infos unter: http://easymetal.inbas.com/index.html

MitarbeiterInnen: Nadja Bergmann

AuftraggeberIn: INBAS Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik

Status: beendet


Downloads:
Flyer_EASYMetal_German_2011.pdfFlyer_EASYMetal_German_2011.pdf

 


©2021 L&R Sozialforschung | Datenschutzerklärung | Letzte Aktualisierung 14.01.2021