ENGLISH VERSION
 erweiterte Suche  

Lechner, Reiter & Riesenfelder
Sozialforschung OG, Wien

Erhebung zur komplementären Versorgung von Menschen mit psychischer Erkrankung in Wien (Forschung, 2012-2013)

L&R Sozialforschung führte im Auftrag der Magistratsabteilung 24 - Gesundheits- und Sozialplanung (MA 24) eine Erhebung der komplementären Versorgung von Menschen mit psychischer Erkrankung in Wien durch. Ziel der Forschung war die Erhebung des aktuellen Angebotes in den Bereichen Wohnen, Tagesstruktur, Arbeit und Beratung. Mittels der erhobenen Daten sollte das vorhandene Wissen systematisch erweitert und die Grundlage für Planungen in Wien weiter ausgebaut werden.

Die Erhebung basierte auf einem international zur Anwendung gelangenden Instrument, dem European Mental Health Service Mapping Schedule (ESMS-b).

MitarbeiterInnen: Andreas Riesenfelder, Petra Wetzel

Externe MitarbeiterInnen: Susanne Schmatz

AuftraggeberIn: Magistrat der Stadt Wien, Magistratsabteilung 24, Gesundheits- und Sozialplanung

Status: beendet


 


©2021 L&R Sozialforschung | Datenschutzerklärung | Letzte Aktualisierung 14.01.2021