Konzeption des Pilotversuchs Disability Flexicurity (Forschung, 2008)

Das BMSK beabsichtigte, ein Projekt zur gemeinnützigen Arbeitskräfteüberlassung für Menschen mit Behinderung zu implementieren. Im Rahmen des erteilten Auftrags ging es darum, Grundlagen für die inhaltliche Gestaltung des Pilotversuchs Disability Flexicurity zu erarbeiten. Darüber hinaus sollten auch Ausschreibungsunterlagen erstellt werden.

MitarbeiterInnen: Ferdinand Lechner, Andreas Riesenfelder

Externe MitarbeiterInnen: Peter Grundner, Robert Hörmann

AuftraggeberIn: Bundesministerium für Soziales und Konsumentenschutz

Status: beendet