Überregionale Beschäftigungsstrategie Wien-Bratislava (Beratung, 2004-2006)

Kontakt bei L&R Sozialforschung: Walter Reiter

Hauptziel der Überregionalen Beschäftigungsstrategie (ÜBS) war die Entwicklung der arbeitsmarktpolitischen Zusammenarbeit zwischen Wien, Bratislava und Trnava. Konkrete Ziele waren:

  • Die Entwicklung einer gemeinsamen beschäftigungspolitischen Strategie
  • Die Vernetzung der regionalen arbeitsmarktpolitischen AkteurInnen
  • Die Unterstützung der regionalen Unternehmen und der Beschäftigten, sich auf die Anforderungen des gemeinsamen grenzüberschreitenden Arbeitsmarktes vorzubereiten

Zur Realisierung dieser Zielsetzungen sollten ein regelmäßiger Informationsaustausch, gemeinsame Workshops und bilaterale Treffen sowie die Durchführung von Pilotmaßnahmen beitragen.

Gefördert aus Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

Status: beendet


Downloads:
UeBS-newsletter_1.pdfUeBS-newsletter_1.pdf
UeBS_newsletter_2.pdfUeBS_newsletter_2.pdf