Situationsbericht Frauen in Wien 2005 (Bericht, 2005)

Der Bericht beleuchtete die spezifische Situation von Mädchen und Frauen in Wien und bezog sich dabei auf die Bereiche Bildung, Arbeit, ökonomische Situation, Gesundheit, Geschlechterbeziehungen, Wohnen, politische Partizipation, Behinderung, Migration.

MitarbeiterInnen: Nadja Bergmann, Ferdinand Lechner, Claudia Sorger, Petra Wetzel, Barbara Willsberger

Externe MitarbeiterInnen: Veronika Enzinger-Heinzl, Karin Spacek

Status: beendet