Weniger Barrieren - Mehr Wien!

16.06.2021

 

 

Aufruf zur Teilnahme an der Befragung „Weniger Barrieren – Mehr Wien. Wie leben Frauen und Männer mit Behinderungen oder mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen in Wien?“

  • Wo gibt es Hürden oder Barrieren?
  • Wo werden sie anders oder schlechter behandelt?
  • Wie können sie sich einbringen?
  • Was muss geändert werden?

 


Das Frauenservice Wien (MA57 der Stadt Wien) und der Fonds Soziales Wien (FSW) möchten das wissen. Darum führen sie gemeinsam mit L&R Sozialforschung eine Befragung durch.

Die Antworten auf diese Fragen sind sehr wichtig.

So können Dinge verbessert werden.

Wir bitten Sie deshalb: Machen Sie mit!

 

Hier klicken, um an der Befragung teilzunehmen. 

 

Mehr Informationen finden Sie hier